Skip to main content

Kinderauto Roadster

Preisvergleich

109,90 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. August 2017 7:50 am
Zum Angebot!*

109,90 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. August 2017 7:50 am
Zum Ebay Angebot!*
Marke
Art
Reifen
Geschwindigkeit3 - 5 km/h
Reine Fahrtzeit2 h
Empfohlenes Alter3 - 5 Jahre
Original Lizenz
Fernsteuerung
Sicherheitsgurt
Panik-Knopf
Soft-Start
Türen zum öffnen

Das Elektro Kinderauto Roadster liefert im Vergleich zu anderen Kinderfahrzeugen der selben Preisklasse eine tadellose Vorstellung ab. Durch die 2 Antriebe erreicht der Roadster eine Geschwindigkeit von bis zu 5 km/h. Das Elektro Kinderfahrzeug verfügt über eine lange Akkulaufzeit von 2 Stunden. Dank der Batterieanzeige sind Sie stets über die restliche Akkulaufzeit informiert. Wichtige Funktionen wie Scheinwerfer und einen MP3 Anschluss sind im elektrischen Kinderauto  mit Fernbedienung enthalten. 


Was Sie alles über das Elektro Kinderauto Roadster wissen müssen

Vorteile

  • Preis
  • Akkulaufzeit bis zu 2 h
  • Batterieanzeige
  • sämtliche Lichter funktionsfähig

Nachteile

  • Keinem echten Auto nachempfunden
  • Türen lassen sich nicht öffnen
  • Standard** Reifen

Alle Informationen über das Kinderauto Roadster

Das Kinderauto Roadster stammt aus dem Hause CROOZA. Der Hersteller liefert ein einwandfreies Kinderauto für einen unschlagbaren Preis.


Geschwindigkeit und Leistung

Das Fahrzeug verfügt über eine Traglast von bis zu 30 kg. Besonders relevant sind die 2 Antriebe, welche dem Roadster ein unvergessliches und sportliches Fahrgefühl verleihen.  Die maximalen Geschwindigkeit beträgt 5 km/h. Ist der Rückwärtsgang eingelegt, so erreicht das Auto eine Geschwindigkeit von bis zu 3,5 km/h. Kleinere Steigungen sind für das Elektroauto kein Problem.


Laufzeit und Akku

Die reine Fahrtzeit ohne Pausen beträgt ca. 2 Stunden. Anschließend muss der Roadster wieder aufgeladen werden. Die Akkulaufzeit des Elektroautos richtet sich vor allem nach den Faktoren der Fahrbahn (Feldweg oder Straße, Ebene Strecke oder Steigung). Deshalb verbraucht der Akku des Roadster zum Beispiel mehr Energie bei einer Steigung, als bei einer ebenen und geraden Straße. Dennoch ist eine reine Fahrtzeit von ca. 2 Stunden sind für ein Kinderfahrzeug mehr als ausreichend. Die reine Fahrzeit wird unterbrochen, sobald das Kind das Gaspedal verlässt. Folglich ist mit längeren Fahrzeiten zu rechnen. Zudem vergeht Kindern bei langen Strecken der Spielspaß am Fahren.

Die Akkus können ggf. und ohne größeren Aufwand getauscht werden. Hierbei empfehlen wir ausdrücklich die Originalen Akkus für das elektrische Kinderauto beim Hersteller zu kaufen. Für einen Tausch müssen Sie ganz einfach nur den Sitz entfernen, danach die Akkus tauschen und den Sitz wieder montieren. 


Ladezeit

Die Ladezeit beträgt ca. 10 – 12 Stunden. Bei 6,9 Volt auf der Batterieanzeige ist der Akkus vollgeladen. Sollte die Anzeige unter 6 Volt fallen, kann dies ein Hinweis dafür sein, dass die Akkus des Kinderautos leer sind. Die Akkus werden direkt am Auto geladen werden.


Maße und Transport

Die Maße des Elektroautos für Kinder betragen: (L) 101 cm, (B) 53 cm, (H) 43,5 cm. Daher lässt der Roadster sich optimal im Kofferraum oder in der Garage/ Keller verstauen. Zum Transport mit dem Auto reicht bereits ein Mini oder Polo aus. Außerdem kann ein Nummernschild in der Größe ca. (L) 11,3 cm und (B) 2,7 cm angebracht werden. Das passende Nummernschild finden Sie unter Zubehör.


Bremsen und Fernbedienung

Fernbedienung Kinderauto RoadsterDas Elektro Kinderauto Roadster mit Fernbedienung verfügt über keine Bremsen. Dies ist bei der Geschwindigkeit von bis zum 5 km/h nicht notwendig. Des Weiteren kann das Elektro Kinderauto mit der Fernbedienung zusätzlich gesteuert werden. Das Kind im Elektroauto kann weiterhin in das Fahrverhalten (Lenken und Gas) eingreifen. Die Fernbedienung eignet sich somit optimal, um das Kind in der richtigen Spur zu halten. Ohne Fernbedienung kann das Fahrzeug selbstverständlich durch die Person im Auto gesteuert werden.

Beim Kauf von mehreren Roadstern müssen Sie beachten, dass die Fernbedienungen auf der gleichen Frequenz funken. Dies bedeutet, dass mit einer Fernsteuerung 2 nebeneinander fahrende Kinderautos gesteuert werden können.


Altersgrenze

Laut Aussage des Herstellers ist das Elektro Kinderauto mit Fernbedienung ab 3 Jahren geeignet. Viele Käufer berichten aber, dass Sie das Auto für Kleinkinder (1 – 2 Jahren) bereits gekauft hätten. Hierbei ist der Einsatz der beigelegten Fernsteuerung sehr empfehlenswert, da Sie die komplette Kontrolle über das Auto haben.

Das elektrische Fahrzeug ist für Kinder bis zu 30 Kilogramm ausgelegt. Folglich ist das Elektroauto für Kinder bis zu fünf Jahren geeignet.


Reifen

Der Roadster verfügt über Reifen aus Kunststoff. Wie üblich bei Elektro Kinderautos mit Fernbedienung, ist in der Mitte ein Laufstreifen aus Gummi, der für ein besseres und angenehmeres Fahrgefühl sorgt. Reifen aus Kunststoff bieten den Vorteil, dass über spitze Gegenstände gefahren werden kann. Das Elektroauto für Kinder ist neben der normalen Straße auch für trockene Feldwege (nicht geteert), sowie trockene Rasenflächen geeignet.


Türen und Innenraum

Die Türen des Roadsters sind fest verschlossen und lassen sich dadurch nicht öffnen. Dies bedeutet, dass das Kind in das elektrische Kinderauto gesetzt werden muss oder selber oberhalb der Türen einsteigen kann. Im Innenraum des Elektroautos für Kinder ist Platz für eine Person. 2 Kinder passen hierbei nicht herein. Der Sitz kann nicht verstellt werden.


Sicherheitsgurt

Das Elektroauto für Kinder ist so gebaut, dass das Kind nicht herausfallen kann. Für die optimale Sicherheit ist zusätzlich ein Sicherheitsgurt vorhanden.


Lichter und Musik

Kinderauto Roadster LichterWas uns sehr gut gefällt ist, dass sämtliche Lichter am Fahrzeug funktionsfähig sind. Dies lässt das Auto bei Nacht sehr cool und sehr hochwertig aussehen und Sie erwecken somit die Neugier der Menschen. Zudem können die Scheinwerfer zum Takt der Musik blinken. Musik kann über einen MP3-Anschluss abgespielt werden.

Des Weiteren ist noch ein Motorsound verfügbar. Damit geraten Sie bei Anwendung mit Ihrem Elektroauto für Kinder sofort ins Rampenlicht.


Was Sie nach dem Kauf wissen müssen

Kinderauto Roadster vorneFür viele Käufer stellt sich die Frage, ob der Roadster auch auf 12 V Akkus umgebaut werden kann, um eine längere Fahrtzeit zu erreichen. Hiervon rät der Herstelle jedoch ab, da die Motoren und sämtliche elektrische Einbauten auf 6 Volt ausgelegt sind. Auf was Sie genau beim Kauf und Umgang achten müssen, erfahren Sie in unserem Ratgeber für Elektro Kinderautos. 

Das Kinderauto Roadster wird in der Farbe weiß und schwarz geliefert. Im Lieferumfang sind die auf den Bildern abgebildeten Aufkleber vorhanden.

Der Aufbau

Der Roadster wird größtenteils vormontiert geliefert und ist nach ca. 10 bis 15 Minuten einsatzbereit. Das Netzteil um den Akku aufzuladen ist im Lieferumfang enthalten. Eine Aufbauanleitung für das Kinderauto Roadster finden Sie hier!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

ShopPreis

109,90 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. August 2017 7:50 am
Zum Angebot!*

109,90 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. August 2017 7:50 am
Zum Ebay Angebot!*

109,90 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. August 2017 7:50 am

109,90 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. August 2017 7:50 am